AGB-Impressum - LandfriedOnline.de - Online-Shop

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

AGB-Impressum

Datenschutzerklärung + Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) + Disclaimer


Editorial - Impressum:


© Verantwortlich für diese Seite:    Peter Landfried, St.Antoniushof 1a, 55568 Abtweiler,  Mail:  Peter.Landfried (at] t-online.de   für die Peter und Edda Landfried GbR, St.Antoniushof 1a, 55568 Abtweiler,  Ust.-Ident.-Nr: DE 221313907; Befreiungssystem gemäß §6 Abs. 3 VerpackV: LANDBELL (R) Kd.-Nr. 4137206             EU-Zulassung: DE RP 11019 EG


Als  Onlinehändler  sind  wir rechtlich  verpflichtet,  Sie  auf  die  Plattform  zur Onlinestreitschlichtung (OS) der Europäischen Kommission hinzuweisen. Diese ist über folgende Internetadresse erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr/


Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich in der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)


Datenschutzerklärung für Besucher unserer Internetpräsenz (Website)
 
Informationspflicht nach Art. 13 und 14 der DSGVO
 
§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten
(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.
(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist  Peter Landfried, St. Antoniushof 1a, 55568 Abtweiler, Teilhaber der Firma P.&E. Landfried GbR, St. Antoniushof 1a, D-55568 Abtweiler; E-Mail: post @ landfriedonline.de.
(3) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, wenn die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

§ 2 Ihre Rechte
Folgende Rechte haben Sie bezüglich der Verarbeitung Ihrer Daten bei uns:
• Wenn Sie wissen möchten, welche Daten wir über Sie gespeichert haben, sagen wir es Ihnen gerne, Sie haben ein Auskunftsrecht nach Art. 15 DSGVO in Verbindung mit §34 BDSG.
• Sie haben das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO, zum Beispiel, wenn wir Ihre Daten fehlerhaft oder nicht vollständig verarbeitet haben.
• Sie haben ein Recht auf Löschung Ihrer Daten nach Art. 17 DSGVO in Verbindung mit §35 BDSG. Wenn wir Ihre Daten aufgrund von gesetzlichen oder anderen Verpflichtungen nicht löschen können, zum Beispiel, wenn die Aufbewahrungsfristen noch nicht abgelaufen sind, dann informieren wir Sie darüber.
• Sie haben das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten nach Art. 18 DSGVO.
• Sie haben Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO, wenn wir Daten zur Direktinformation nach Art. 6 (1) lit. f DSGVO verarbeiten. Wenn Sie keine Informationen von uns erhalten möchten, können Sie dem jederzeit widersprechen, und wir werden Ihre Daten zukünftig nicht mehr zum Zwecke der allgemeinen Information verwenden.
• Eine von Ihnen erteilte Einwilligung in der Verarbeitung Ihrer Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, sofern die Grundlage der Verarbeitung auf Art. 6 (1) lit. a DSGVO, „Einwilligung“ beruht. Widerrufen Sie Ihre Einwilligung, dann wird dadurch die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf der Grundlage Ihrer Einwilligung bis zum Widerspruch nicht berührt.
• Sie haben ein Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art 20 DSGVO.

Wenn Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen, kostet Sie das normalerweise nichts. Kontaktieren Sie uns in einem solchen Fall.
Haben Sie eine Beschwerde oder eine Frage zum Datenschutz, wenden Sie sich gerne an uns (siehe Punkt 1). Sie haben auch das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.
 
§ 3 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website
(1)  Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir insbesondere die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):
-        IP-Adresse
-        Datum und Uhrzeit der Anfrage
-        Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
-        Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
-        Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
-        jeweils übertragene Datenmenge
-        Website, von der die Anforderung kommt
-        Verwendeter Browser
-        Betriebssystem und dessen Oberfläche
-        Sprache und Version der Browsersoftware.

(2) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.
 
(3) Einsatz von Cookies:
a)     Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:
-        Transiente Cookies (dazu b)
-        Persistente Cookies (dazu c).
b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser auf Ihrem Endgerät, mit dem Sie unsere Webseite besucht haben, schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.
d) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie je nach persönlicher Einstellung eventuell nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.
e) Wir setzen Cookies ein, um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können, falls Sie über einen Account bei uns verfügen. Andernfalls müssten Sie sich für jeden Besuch erneut einloggen.

§ 4 Weitere Funktionen und Angebote unserer Website
(1) Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können, wie beispielsweise die Möglichkeit eines Online-Einkaufes in unserem Webshop. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.
(2) Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.
(3) Soweit unsere Dienstleister oder Partner ihren Sitz in einem Staat außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumen (EWR) haben, informieren wir Sie über die Folgen dieses Umstands in der Beschreibung des Angebotes.

§ 5 Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten
(1) Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.
 

Datenschutzhinweise gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung Für "Natürliche Personen" sowie für Vertretungsberechtigte/Bevollmächtigte von "Juristischen Personen"
Gültig für Kunden/Interessenten der P.& E. Landfried GbR

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Sehr geehrte Interessentin, Sehr geehrter Interessent,
Ab dem 25.05.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), welche europaweit die Verarbeitung personenbezogener Daten regelt. Gerne kommen wir hiermit unserer Pflicht nach, Sie umfassend über unseren Datenschutz zu informieren.
Mit den nachfolgenden Informationen geben wir Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und Ihre Rechte aus dem Datenschutzrecht. Welche Daten im Einzelnen verarbeitet und in welcher Weise genutzt werden richtet sich maßgeblich nach der jeweiligen Art der Kontaktaufnahme und Ihrer individuellen Wünsche, wie wir für Sie tätig werden dürfen  -oder sollen.
1. Wir sind verantwortlich für die Datenverarbeitung und den Datenschutz
Peter und Edda Landfried GbR
St. Antoniushof 1a
55568 Abtweiler
Verantwortlich für die Datenverarbeitung: Peter Landfried und Edda Landfried
E-Mail: post @ landfriedonline.de
Website: www.landfriedonline.de und www.Partyservice-Landfein.de
Telefon: +49(0)6753-94066
Telefax: +49(0)6753-94067
Wenden Sie sich bei Fragen zu unserem Datenschutz gerne jederzeit an uns.
2. Für diese Zwecke brauchen wir Ihre Daten
Wir nutzen Ihre Daten zur Erfüllung vorvertraglicher, vertraglicher oder nachvertraglicher sowie gesetzlicher Pflichten (Art.6 Abs. 1 lit. b DSGVO):
Wir brauchen Ihre Daten, wenn Sie mit uns einen Vertrag schließen oder im Rahmen gesetzlicher Verpflichtungen, denen wir unterliegen, z.B. wenn wir Dienstleistungen für Sie erbringen. Wir pflegen Ihre Daten in unserem CRM-System, damit es uns möglich ist, schnell auf Ihre Kontaktdaten zuzugreifen, Ihnen E-Mails zu schicken, Sie persönlich anzurufen und unsere Projekte zu organisieren.
Ihre Daten brauchen wir manchmal auch schon bevor Sie mit uns einen Vertrag schließen, zum Beispiel zur Realisierung eines Erstgespräches, oder auch noch danach, z.B. wenn wir Sie auf interessante Informationen aufmerksam machen wollen, die wir für Sie wichtig finden.
Wir nutzen Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder einem Dritten (Art 6 Abs. 1 lit. f DSGVO):
Wir verwenden Ihre Daten auch im Rahmen der Direktinformation, sofern Sie dem nicht widersprochen haben.
3. Ihre Pflicht, uns Daten mitzuteilen
Wenn wir für Sie tätig werden sollen, z.B. wenn Sie eine Bestellung über Konserven aufgeben, oder einen Partyservice-Auftrag erteilen möchten, können wir dies nur dann, wenn Sie uns alle dafür erforderlichen Daten mitteilen. Möchten Sie dies nicht, können wir
für Sie leider nicht tätig werden.
4. Aus diesen Quellen beziehen wir die Daten
Wir verarbeiten die Daten, die wir von Ihnen erhalten. Zusätzlich verarbeiten wir, wenn dies zulässig ist, Daten, die wir aus öffentlichen Quellen, z.B. Ihrer Internetseite, dem Handelsregister oder über Telefonbücher und Adressverzeichnisse erhalten. Auf Wunsch teilen wir Ihnen näheres hierzu im konkreten Einzelfall gerne mit.
5. Ihre Rechte
Folgende Rechte haben Sie bezüglich der Verarbeitung Ihrer Daten bei uns:
• Wenn Sie wissen möchten, welche Daten wir über Sie gespeichert haben, sagen wir es Ihnen gerne, Sie haben ein Auskunftsrecht nach Art. 15 DSGVO in Verbindung mit §34 BDSG.
• Sie haben das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO, zum Beispiel, wenn wir Ihre Daten fehlerhaft oder nicht vollständig verarbeitet haben.
• Sie haben ein Recht auf Löschung Ihrer Daten nach Art. 17 DSGVO in Verbindung mit §35 BDSG. Wenn wir Ihre Daten aufgrund von gesetzlichen oder anderen Verpflichtungen nicht löschen können, zum Beispiel, wenn die Aufbewahrungsfristen noch nicht abgelaufen sind, dann informieren wir Sie darüber.
• Sie haben das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten nach Art. 18 DSGVO.
• Sie haben Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO, wenn wir Daten zur Direktinformation nach Art. 6 (1) lit. f DSGVO verarbeiten. Wenn Sie keine Informationen von uns erhalten möchten, können Sie dem jederzeit widersprechen, und wir werden Ihre Daten zukünftig nicht mehr zum Zwecke der allgemeinen Information verwenden.
• Eine von Ihnen erteilte Einwilligung in der Verarbeitung Ihrer Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, sofern die Grundlage der Verarbeitung auf Art. 6 (1) lit. a DSGVO, „Einwilligung“ beruht. Widerrufen Sie Ihre Einwilligung, dann wird dadurch die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf der Grundlage Ihrer Einwilligung bis zum Widerspruch nicht berührt.
• Sie haben ein Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art 20 DSGVO.
Wenn Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen, kostet Sie das normalerweise nichts. Kontaktieren Sie uns in einem solchen Fall.
Haben Sie eine Beschwerde oder eine Frage zum Datenschutz, wenden Sie sich gerne an uns (siehe Punkt 1). Sie haben auch das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.
6. Empfänger, an die wir Ihre persönlichen Daten weitergeben
Wir nutzen Ihre Daten innerhalb der Peter und Edda Landfried GbR zur Erfüllung unserer vertraglichen oder gesetzlichen Pflicht. Wenn nötig und zulässig oder gesetzlich verpflichtend, geben wir Ihre Daten an Dritte oder an Auftragsverarbeiter weiter. Dritte und Auftragsverarbeiter sind zum Beispiel die IT- Dienstleister für die Fernwartung unserer IT-Systeme und unserer Website oder Finanzdienstleister/Banken zur Abwicklung von Geschäften (Bezahlung) oder öffentliche Stellen wie Finanzbehörden.
7. Wir speichern Ihre Daten so kurz wie möglich
Wir nutzen Ihre Daten so lange, wie es zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflicht oder einer gesetzlichen Pflicht nötig ist. Ihre Daten werden gelöscht, sobald es uns möglich ist.
8. Ihre Daten werden nicht in Länder außerhalb der EU oder an internationale Organisationen übermittelt. Eine auf einer automatisierten Entscheidung beruhenden Verarbeitung findet bei uns nicht statt. Ein Profiling, d.h. die automatisierte Verarbeitung mit dem Ziel, bestimmte persönliche Aspekte zu bewerten, findet bei uns ebenfalls nicht statt.

II. Widerrufsrecht, Rückgaberecht


1. Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
Peter & Edda Landfried GbR, St.Antoniushof 1a, 55568 Abtweiler; oder per Fax: 06753-94067; oder per e-mail: Post (at] Landfriedonline.de

2. Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Ende der Widerrufsbelehrung

Gerichtsstand für beide Teile ist Bad Sobernheim

Information des Verkäufers:
Peter und Edda Landfried GbR, St.Antoniushof 1a, 55568 Abtweiler, Tel. 06753-94066, Fax. 06753-94067; E-Mail: Post (at] landfriedonline.de ;  Ust.-Ident.-Nr: DE 204706362; Befreiungssystem gemäß §6 Abs. 3 VerpackV: LANDBELL (R) Kd.-Nr. 4137206


III. Versand, Versandkosten:


Um Versand- Portokosten zu sparen, packen wir -soweit möglich- alle Artikel in ein Paket. Die Portokosten können sich Gewichtsbedingt ändern: Porto-/Verpackungskosten für den Versand innerhalb Deutschlands 6,90 Euro (bis 20kg) bzw. 9,90 Euro (bis 30kg) Maximales Paketgewicht ist 30 kg. Bei Nachnahme berechnen wir Ihnen 13,90 € Porto/Verpackungskosten inkl. Nachnahmegebühren bis zu einem Paketgewicht von 10 kg. Versandkosten werden je Paket berechnet. Beim Kauf mehrerer Artikel fallen evtl. nur einmal Porto- Verpackungskosten an. Der Versand erfolgt zur Zeit durch DHL. Versand ins Ausland kann derzeit nicht erfolgen. Wenn Sie eine Frage haben oder sollte es trotz aller Bemühungen doch einmal Grund zur Reklamation eines Artikels geben, stehen wir Ihnen per E-Mail gern zur Verfügung.

Zahlung, oder wie geht es jetzt weiter?

Bei "Nachnahme" bezahlen Sie dem Paketboten den Gesamtbetrag und erhalten von diesem Ihr Paket. Bei Zahlungswunsch "Vorauskasse" Warten Sie bitte unsere E-Mail mit der Auftragsbestätigung/Rechnung ab. Der Versand erfolgt sofort nach Zahlungseingang, je nach Gewicht als ein oder mehrere Paket(e). Ihr Artikel verläßt in der Regel noch am Tag des Geldeingangs unser Haus. Da wir nicht persönlich zustellen, können die Transportzeiten nicht verbindlich gegeben werden.


IV. Rechtliche Hinweise

Wir freuen uns, dass Sie unsere Webseiten besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und unseren Webseiten.
Wir, die Peter und Edda Landfried GbR, geben uns die größte Mühe die Seiten fehlerfrei zu erstellen und zu halten. Für eventuelle Fehler, egal ob scheinbar offensichtlich oder versteckt übernehmen wir keine Haftung. Insbesondere übernehmen wir auch keine Haftung für Störungen durch Schadsoftware (Viren, Würmer, Trojaner etc.) die sich durch Nutzung des Internets auf Ihrem Computer verbreiten kann.
Wir übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Peter und Edda Landfried GbR, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Wir behalten uns ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
Eine Kommunikation via eMail kann Sicherheitslücken aufweisen. Beispielsweise können eMails auf ihrem Weg an uns von versierten Internet-Nutzern aufgehalten und eingesehen werden. Sollten wir eine eMail von Ihnen erhalten, so gehen wir davon aus, dass wir zu einer Beantwortung per eMail berechtigt sind. Ansonsten müssen Sie ausdrücklich auf eine andere Art der Kommunikation verweisen.

Verweise und Links
Sofern auf Verweisziele ("Links") direkt oder indirekt verwiesen wird, die außerhalb unseres Verantwortungsbereiches liegen, haften wir nur dann, wenn wir von den Inhalten Kenntnis hatten und es uns technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Für darüber hinausgehende Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter dieser Seiten, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Kopien, Downloads
Das Kopieren und Weitergeben der Dokumente die auf unserer Homepage zum Download zur Verfügung stehen ist zu nicht-kommerziellen Zwecken erlaubt. Bedingung ist, dass das Dokument stets in vollständiger Form (mit allen Dateien) und in unveränderter Form kopiert und weitergegeben wird. Die Anzahl erlaubter Kopien ist unbegrenzt. Nicht erlaubt ist das Einbetten in fremde Internetseiten. Ebenfalls nicht erlaubt ist das Einfügen von Fremdwerbung.
Das Ändern der Dokumente ist generell nicht erlaubt. Das gilt sowohl für den Inhalt als auch für das Dateiformat. Auch das Entfernen unliebsamer Passagen ist nicht erlaubt. Das kopieren von Fotos, Bilddateien, Screenshots und Grafiken zu kommerziellen Zwecken ist genauso verboten wie die Veröffentlichung dieser. Ebenso ist die Veröffentlichung von Fotos, Bilddateien, Screenshots und Grafiken zu nichtkommerziellen Zwecken verboten!

Rechtswirksamkeit des Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü